WEGZWEI jetzt im Luisenhospital Aachen. Indoor+Outdoor

Wie komme ich zur Notaufnahme? Oder zum Parkhaus? Diese Fragen lassen sich mit der WEGZWEI App im Luisenhospital jetzt digital beantworten.

“Man kennt es ja vom Auto, jetzt auch im Luisenhospital” so Marco Plum, Vorstand des Luisenhospitals Aachen. Gemeint ist das Navigieren per Smartphone. Neben der Fußgängernavigation im Gebäude gibt gleich zwei neue Elemente, die mit dem Luisenhospital feierlich am 25. Januar 2019 eingeweiht wurden: Die Außennavigation und die “Weiße Säule”.

(vlnr) Dr. med. Andre Freese, Oliver Grün, Marco Plum, Michael F. Bayer, Maaged Mazyek, Nicole Kuckartz-Cremer
Die “weiße Säule”

Über die Außennavigation lassen sich benachbarte Gebäude, die zum Luisenhospital gehören, ansteuern. Sogar bis zur Bushaltestelle oder zur Apotheke kann navigiert werden. Die “Weiße Säule” ist ein 2,2m hohes Terminal in futuristischer Optik, welches Nutzern die Navigation auf einem übersichtlichen Bildschirm präsentiert. “So können auch Nutzer von dem System profitieren, die kein Smartphone haben.”

“Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Matching unserer Mitglieder erleben können” – Oliver Grün, Vorstandsvorsitzender des Digital Hub Aachen.

“Schön, dass wir so viele Aachener Persönlichkeiten bei der Eröffnung dabei haben” (Maaged Mazyek, WEGZWEI GmbH). Auch Michael Bayer, Geschäftsführer der IHK Aachen, hat den Termin begleitet und auch direkt die Navigation an der weißen Säule ausprobiert.

“Mit dem Luisenhospital Aachen haben wir einen starken Partner gefunden, der das Thema Digitalalisierung sichtbar nach Außen trägt.”

-->