WEGZWEI + aconno: strategische Partnerschaft

Showcase der Indoor Navigation in den Räumlichkeiten von aconno in Düsseldorf

17. August 2021, Düsseldorf/Aachen. Die beiden Unternehmen aconno und WEGZWEI geben heute ihre strategische Partnerschaft bekannt. Gemeinsam wollen aconno und WEGZWEI unter anderem die Indoor Navigation, basierend auf einer Optimierung des Zusammenspiels von Bluetooth-Location-Beacons und der WEGZWEI Navigationssoftware, verbessern. Gemeinsame Lösungen sind neben den Installationen der Kunden von WEGZWEI auch im Düsseldorfer Büro der aconno GmbH live zu sehen.

„Die Kooperation mit WEGZWEI bietet uns die Möglichkeit unseren Kunden ganzheitliche Lösungen anzubieten. Insbesondere Kunden aus den Bereichen Retail, Logistik, Health-Care, Bergbau, Flughäfen und Messen fragen vermehrt nach zuverlässigen Systemen. Wir sehen großes Potenzial in der Zusammenarbeit mit WEGZWEI und freuen uns diesen Showcase heute bereits live bei uns im Office zeigen zu können – ganz nach dem Motto: IoT made easy”, sagt der aconno Gründer Thomas Hollwedel. WEGZWEI-Gründer Maaged Mazyek fügt hinzu: „Wir sind froh mit aconno einen Partner gefunden zu haben, der zuverlässig neuste Bluetoothtechnologie nach deutschem Qualitätsstandard entwickelt und mit Sitz in Düsseldorf in direkter Nachbarschaft zu uns liegt.“

Über aconno:
Das IoT Startup aconno wurde 2015 in Düsseldorf von Miroslav Šimudvarac und Thomas Hollwedel gegründet. Die aconno GmbH bietet ein Produktportfolio unterschiedlicher Sensor- und Beaconlösungen für die verschiedensten IoT und Industry 4.0 Anwendungen an, sowie die Entwicklung kundenspezifischer Hardware. https://www.aconno.de

Über WEGZWEI:
Die WEGZWEI GmbH wurde 2016 gegründet und ist Pionier im Bereich der Indoor Navigation. WEGZWEI betreibt 12 größere Installationen wie z. B. in der Uniklinik RWTH Aachen oder dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Mit ins Portfolio aufgenommen wurde 2019 das Thema Asset Tracking. https://wegzwei.com